Event



  

VHS-Veranstaltung: Christine Westermann live: "Manchmal ist es federleicht" Lesung

Christine Westermann, 1948 in Erfurt geboren, ist bekannt als Radio- und Fernsehjournalistin. Nach langjährigen Stationen bei der "Drehscheibe" und der "Aktuellen Stunde" moderierte sie 20 Jahre lang zusammen mit Götz Alsmann die Sendung "Zimmer frei", die mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Comedy-Preis ausgezeichnet wurde. Seit 2015 ist Christine Westermann Rezensentin in der ZDF-Sendung "Das literarische Quartett". Dort, wie auch in anderen Radio- und Fernsehsendungen ("Bücher" WDR 5, "Frau TV" WDR-Fernsehen und "Buchtipp" WDR 2), stellt sie Neuerscheinungen vor.
2010 erhielt sie den Ersten Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Bestes Interview". Außerdem hat Christine Westermann mehrere Bücher veröffentlicht, u.a. die Bestseller "Baby, wann heiratest du mich?", "Ich glaube, er hat Schluss gemacht" und, gemeinsam mit Jörg Thadeusz, "Aufforderung zum Tanz". "Da geht noch was" stand wochenlang an der Spitze der SPIEGEL-Bestsellerliste.
Am heutigen Abend geht es um "kleine und große Abschiede". Für Christine Westermann war dieses Thema wie für viele Menschen von klein auf angstbesetzt. Erst jetzt, in einem Alter, in dem das Abschiednehmen zu einer häufig geübten Praxis wird, gelingt ihr ein offener, zugewandter Blick darauf. Mit unnachahmlichen Charme und Witz erzählt sie, wie es dazu gekommen ist.
Im Mittelpunkt des Abends steht insofern Westermanns jüngstes Buch "Manchmal ist es federleicht".

Tickets (VVK: 17,50€, AK 19:00€) gibt's bei der VHS unter Tel.: 02309-96260, per E-Mail unter vhs@vhs-waltrop.de, im Internet auf www.vhs-waltrop.de oder persönlich: Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop

Zurück

Weitere Events aus dieser Kategorie

DLRG Ortsgruppe Waltrop e.V.

Bahnhofstr. 7
45731 Waltrop

02309-5721946